Die Römer

Am Donnerstag den 31. Januar 2019 treffen sich die Michelstädter Kakteenfreunde um 19:30 Uhr.

Da keine Neuwahlen der Vorstandschaft anstehen, wird unsere Jahreshauptversammlung recht kurz sein. Es steht nur die Verlesung des Kassenberichts und die Wahl eines Kassenprüfers an.


Danach kommt es zu einem eher ungewöhnlichen Vortrag im Michelstädter Hof.
Denn es gibt keine Impressionen aus Mexiko, USA, Afrika oder Bilder aus dem Kakteen- oder Sukkulentenreich.

Nein, dieses mal haben es uns die Römer angetan. So mancher kennt sie nur von Asterix und Obelix oder er hat schon einmal etwas vom Limes gehört, aber da endet oft das Wissen.

Fechenbachmuseum©Schröder

Deshalb werden uns unsere Vereinsmitglieder Marlene & Winfried Schröder, ihr viertes Hobby nach Fotografieren, Kakteen und Wandern schmackhaft machen.

Kastell Saalburg©Schröder

Die beiden haben schon sehr viele geschichtsträchtige Schauplätze besucht.
Aus 3500 Bildern haben sie uns eine kleine Auswahl zusammengestellt.
Der Vortrag wird eher visuell sein, also kein Abbild 800-jähriger römischer Herrschaft in Europa und Asien.

Römerkastell in Würzberg©Schröder

Es werden überwiegend nur archäologische Funde oder Repliken gezeigt, die sie selbst gesehen haben, mit wenig Text aber ein paar Jahresangaben. Sicher ein sehr spannendes Thema.

Es freuen sich die Kakteenfreunde Michelstadt und wie immer sind Gäste herzlich willkommen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.