Vortrag entfällt

Bei den Kakteenfreunden Michelstadt entfällt wegen der stark gestiegenen Coronazahlen der Vortrag mit dem Titel:
“Himmel und Erde”.

Nein es geht nicht um das Gericht aus Kartoffeln, Äpfeln und Blutwurst.
Werner Krell aus Wersau geht mit offenen Augen durch die Natur und zeigt uns Bilder von leuchtenden Nachtwolken.
Diese Wolken sind eine Ansammlung von Eiskristallen am absoluten Temperaturminimum unserer Erdatmosphäre. Sie erscheinen in einer Höhe von 81 bis 85 km.

©Werner Krell


Um dieses Naturphänomen zu sehen, schlägt er sich zwischen Anfang Juni und Ende Juli so manche Nacht um die Ohren. An einer Handvoll Bildern wird er uns diese Himmelserscheinung vorstellen und erklären.

Dann kehren wir auf den Waldboden zurück und wir werden durch ihm so manchen bekannten und eher unbekannten Pilz aus unserem heimischen Wald entdecken.
Die Vielgestaltigkeit der Pilzvegetation ist faszinierend, auch wenn man so manchen nicht essen sollte, taugt er immer für ein schönes Foto.

Lassen sich überraschen von diesem Naturvortrag, bei dem selbstverständlich auch Gäste willkommen sind.

Wir werden den Vortrag hoffentlich im nächsten Jahr sehen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.