In Gedenken an Ludwig Bercht

Leider mussten wir gestern voller Bestürzung erfahren, dass Ludwig Bercht aus Eck en Wiel, Niederlande im Alter von 76 Jahren verstorben ist.
Ludwig war noch ein Kakteenfan der alten Schule, eine Kapazität auf dem Gebiet Gymnocalycium und anderer südamerikanischer Kakteen.


Außerdem Redakteur der niederländischen Kakteenzeitschrift Succulenta. Er versendete über seinen Samenhandel Unmengen an Kakteen- und Sukkulentensamen in alle Welt. Sein Sammlerkürzel lautet LB. In vielen Ortsgruppen wurde er bekannt durch seine interessanten und voll mit Wissen gespickten Vorträge.
Nach ihm wurde Gymnocalycium berchtii benannt und wird in unserer Sammlung jetzt noch einen höheren Stellenwert erhalten.

Gymnocalycium berchtii©Dornenprojekt.de

Ludwig hat über viele Jahre unsere Ortsgruppenabende mit seinen Vorträgen bereichert. Mit sehr viel Humor und Wissen hat er uns Kakteen und andere Sukkulenten in seinen Reiseberichten näher gebracht. 2008 kam er extra aus den Niederlanden mit seinem Reisebegleiter Jan angereist, um an unserem Grillfest teilzunehmen. Ein unvergessliches Erlebnis mit den Beiden.
Ludwig wir werden Dich immer in guter Erinnerung behalten, unser tiefstes Mitgefühl gilt auch seiner Ehefrau Monique.
Siehe dazu auch den Beitrag in der Online Ausgabe der Schütziana Vol. 12 Heft 1

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.